2016 Neujahrsnacht

Gegen 1.10 Uhr war in der Tiefgarage in der Schupfer Straße in Laufamholz ein Brand ausgebrochen. Aufgrund der Intensität des Feuers waren neben der Berufsfeuerwehr und der Feuerwehr Laufamholz auch noch weitere Freiwillige Feuerwehren im Einsatz. Der Brand konnte nur durch die Verwendung von Schaummitteln gelöscht werden. Erst gegen 05:30 Uhr rückte der Löschzug wieder ins Gerätehaus ein.
Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt, es entstand jedoch hoher Sachschaden. Die Garage ist einsturzgefährdet

Auszug für unseren Einsatz aus dem Einsatzbericht der Feuerwehr Nürnberg:

In der Schupfer Straße brannten mehrere Fahrzeuge in einer Tiefgarage total. Die Löschmaßnahmen mussten teilweise unter Einsturzgefahr durchgeführt werden, weil die enorme Hitzeentwicklung zu erheblichen Schäden am Bauwerk geführt hatte.

Der Einsatz dauerte mehrere Stunden bis 05:30 Uhr.